Erhard Scherpf

Interaktives Postkartenprojekt
„Bevor ich sterbe, möchte ich...“


Die Postkarten sind auf der Vorderseite bedruckt mit dem Satz "Bevor ich sterbe, möchte ich .....", und bieten genügend Platz den Lückensatz zu vollenden. Sie dienen als Impuls, über das eigene Leben und den Tod zu reflektieren und Hoffnungen, Wünsche und Träume und das was wirklich wichtig ist im Leben dort niederzuschreiben.



Ab Mitte Mai 2018 wurden diese Postkarten in Umlauf gebracht, in kleinen oder größeren Stückzahlen an potentielle "Verteiler" in der ganzen Republik verschickt und bei verschiedenstenen Veranstaltungen ausgelegt und verteilt. Auf der Rückseite waren die Karten mit der Anschrift von Erhard Scherpf versehen, verbunden mit der Bitte um Rücksendung.

Die auf den ausgefüllten, vervollständigten Karten hinterlassenen "Wünsche an das Leben und Sterben" lauteten:

Bevor ich sterbe, möchte ich...