Erhard Scherpf  I  Fotografie  Eigene Projekte   I   Industrie- + Werbefotografie etc.   I   Schulungen in Dentalfotografie   I   Links   I   Impressum



  Vita

  AUSSTELLUNGEN

































Copyright © Erhard Scherpf




Interaktives Projekt
"Bevor ich sterbe, möchte ich..."   
15. Mai --23.September.2018

Teil 1  I  Tafelwände  
    Konzept
   Fotodokumentation


Teil 2  I  Postkarten  
    Konzept + Texte
   Fotodokumentation











Fotos © Erhard Scherpf

Die Postkarten sind auf der Vorderseite bedruckt mit dem Satz "Bevor ich sterbe, möchte ich .....",
und bieten genügend Platz den Lückensatz zu vollenden. Sie dienen als Impuls, über das eigene Leben
und den Tod zu reflektieren und Hoffnungen, Wünsche und Träume und das was wirklich wichtig ist im Leben
dort niederzuschreiben.



Ab Mitte Mai 2018 wurden diese Postkarten in Umlauf gebracht, in kleinen oder größeren Stückzahlen
an potentielle "Verteiler" in der ganzen Republik verschickt und bei verschiedenstenen Veranstaltungen
ausgelegt und verteilt.
Auf der Rückseite waren die Karten mit der Anschrift von Erhard Scherpf versehen,
verbunden mit der Bitte um Rücksendung.
  

Die auf den ausgefüllten, vervollständigten Karten hinterlassenen "Wünsche an das Leben" lauteten:

Bevor ich sterbe, möchte ich... 

  • ... einfach ein gutes Gefühl haben bei den Dingen, die ich tue
  • ... lächelnd zurückschauen   so vieles und auch garnichts
  • ... noch in viele Länder/Kontienente reisen, ein Buch schreiben, mir noch mehr Zeit nehmen
        für meine Lieben (Ehefrau, Kinder, Enkel) mich mit meinem Vater versöhnen
        und ins Reine kommen
  • ... ungeachtet der "Leute" meine Jugendzeit "weiter"-leben
  • ... Prioritäten setzen
  • ... zu mir selbst finden
  • ... noch lange leben
  • ... mit meiner Familie über die Berge wandern
  • ... die Erleuchtung schon mal erlebt haben
  • ... gesund bleiben und viel reisen
  • ... ich mich so lieben wie ich bin und mich totlachen
  • ... leben (...), ohne staatliche Einschränkungen
  • ... mit mir selbst in Frieden sein
  • ... einmal für einen Tag als Mann leben,um zu wissen, wie sich sowas anfühlt!
  • ... so gut mit Schmerzmiteln versorgt werden, dass ich ganz entspant und konzentriert
        das Abenteuer "Sterben" erleben kann.
  • ... Künstlerinnen- und Künstlerresidenzen in Willingshausen gründen
  • ... noch einmal nach Italien in die Toscana reisen
  • ... noch einmal meine alte Jugendgruppe wiedersehen!
  • ... meinem Vermieter kräftig in den Arsch treten.
  • ... Frieden schließen   mit Menschen   mit mir selbst
  • ... noch mehr als bisher mein Denken, Handeln und meine Fähigkeiten dafür einsetzen,
        unseren Planeten Erde vor weiterer Zerstörung zu bewahren
  • ... den Menschen den Wert des Handwerks vermiteln und die Wertschätzung
        der Handarbeit  weiter erhalten
  • ... mit meinen Kindern und Mann über alles reden können und nochmal das Meer sehen!
  • ... meinen inneren Frieden gefunden haben!
  • ... lernen mich bemerkbar zu machen
  • ... meinen Geburtstagsgutschein mit einer Einladung ins Café mit Silvia einlösen...
  • ... tief durchatmen
  • ... noch einen friedlichen und glücklichen Tag verbracht haben!
  • ... auf den Mount Everest
  • ... ein Enkelchen
  • ... meinen Frieden finden
  • ... gelebt haben
  • ... noch einmal nach Peru reisen!
  • ... weise werden.
  • ... vom Blitz getroffen werden...
  • ... im Bewußtsein leben, das es endlich ist ! Jeden Moment so auskosten, als ob es der letzte sei, ist das Ziel.
  • ... Sie noch einmal wiedersehen. Im September beim Künstlertreff in Homberg
  • ... 85 Jahre werden und mit meiner Frau "Diamantene Hochzeit" feiern
  • ... einen Waldgarten angelegt und meine ersten Mirabellen geerntet
  • ... meine Enkelkinder erleben!
  • ... zufrieden und gesund bleben.
  • ... dass es mir gelingt, das Töten immer mehr zu unterlasen,das Töten aus Angst und Bequemlichkeit.
        Das Töten von Mensch, Pflanze und Tier und vor allem das gewohnheitsmäßige Abtöten meines wissenden
        Gewissens und Herzens.
  • ... noch möglichst vieleTage so im Einklang mit mir selbst leben wie jetzt und gestern schon.
  • ... noch viele Länder bereisen und viele Menschen kennenlernen und lachen, lachen, lachen
  • ... erleben, dass die Menschheit doch noch klüger geworden ist...
  • ... noch mein Haus-/Hofprojekt realisieren, mitten in Treysa, Selbstversorgung mit Energie,
        und möglichst einfach mit netten Mtbewohnern
  • ... 100 Jahre alt werden!
  • ... Ich möchte mit dier leben
  • ... richtig lieben
  • ... wollte ich dem Herrn Groß noch einmal die Hand drücken.
  • ... Frieden verströmen!
  • ... gelebt haben!
  • ... klassische Musik hören
  • ... gesund werden
  • ... Oma werden
  • ... gesund bleiben
  • ... nicht krank werden
  • ... mit meiner Frau alt werden
  • ... leben
  • ... Leben!
  • ... mein Buch zu Ende schreiben
  • ... noch einen Baum pflanzen
  • ... herzhaft lachen und über die Felder schauen
  • ... mich noch einmal verlieben
  • ... viel reisen
  • ... meine Enkelkinder erleben
  • ... mit Thomas zusammenkommen u. leben
  • ... mein Hier & Jetzt genießen
  • ... noch einmal ganz laut schreien!
  • ... Frei sein!
  • ... Ich wünsche niemandem weinen auf der Welt.
        Nur für die Abstammung. Nur für Religion. Nur für Kultur.
  • ... Ich wünsche Frieden in der ganzen Welt.
        -die Rechte von Männern und Frauen sind in der ganzen Welt gleich.
  • ... meine Berufung leben!
  • ... ich wünsche dass nach dem Iran fliegen und mein Vater treffen kann
  • ... genug Geld haben das ich nicht mehr Angst haben muss   wie geht weiter
  • ... möchte ich wissen, dass ein Endzeitlager, das absolut Millionen Jahre exsistiert sicher ist.
        Und die Menschen noch weiter leben können.
  • ... mich öffnen
  • ... nach Möglichkeit selbstbestimmt und frei ud natürlich mit viel Liebe durchs Restleben marschieren!
  • ... Eine Weltreise
  • ... in der Elbphilharmonie ein Konzert hören!
  • ... (angstfrei) leben
  • ... noch einmal gesund sein und unbeschwert
  • ... Verbundenheit in der Sexualität erleben
  • ... einen Zustand der Zufriedenheit und Erfüllung erreichen, der es mir einfach macht, in Liebe zu "gehen"
  • ... mit meinem T1 bzw. meinem eigenen Oldtimer-Wohnwagen durch Irland reisen und abends
        am Lagerfeuer sitzen mit Gitarre, die Sonenuntergänge genießen !!! LG Anita
  • ... Loslassen lernen
  • ... Kinder bekommen
  • ... eine befreite Seele haben
  • ... leben
  • ... meine Enkel aufwachsen sehen
  • ... fließend mit den Veränderungen des Lebens umgehen können.
  • ... Leben
  • ... leben!
  • ... Malen
  • ... L(i)eben
  • ... die Frau meines Lebens finden
  • ... mir unliebsame Zeitfresser vom Leib halten
  • ... lachen
  • ... meinen Apfelbaum retten !
  • ... im Sterben geübt sein
  • ... eine Retrospektive meines Werks in einer größeren Stadt zeigen.
  • ... ganz vielen Menschen sagen und zeigen, wie schön das Leben sein kann mit Dankbarkeit
        jeden Moment zu genießen, so als sei "alles" das letzte Mal! Der Tod ist nicht "Das Letzte"!
  • ... - meinem Gegenüber sagen, dankbar zu sein und den Augenblick leben... - versöhnt sein, um versöhnt mit allen
        geliebten Menschen gehen zu können...  -dass Tier und Mensch gleichwertig und als liebende Wesen
        betrachtet werden...  -dass kein Tier mehr für unseren Konsum sterben muss
  • ... I want to find real love.
  • ... lernen besser zuzuhören, ohne an meine eigene Geschichte, mein eigenes "Wissen" denken zu müssen.  
        2.Beschränkungen ablegen und noch offener sein.  3.Ängste um mich selber ablegen können. M.M.S.
  • ... nach Japan reisen...mit allen meinen Freunden ein Fest feiern...noch einmal lieben und geliebt werden.
  • ... eigentlich nicht viel. Ich bemerke gerade, dass ich ein sehr zufriedener Mensch bin. Ich bin glücklich!   
        Ich möchte trotzdem meine noch nicht gezeugten Enkelkinder in den Armen halten.
        Ich möchte noch ein wenig von der Welt sehen. That´s it   Danke, dass du mich hast nachdenken lassen.
  • ... fit bleben, um Haus, Garten, meine Projekte und unser Leben weiterhin autonom gestalten zu können.
  • ... noch einmal dahin fahren, wo ich glücklich war... Liebe Grüße K.
  • ... die Nähe eines lieben Menschen spüren    das Violinenkonzert von Beethoven hören
  • ...  leben   wissen   sterben   kommt
  • ... auf einem Elefanten reiten und dabei zwischen seinen Ohren sitzen
  • ... dem Leben "Danke" dafür sagen, dass ich dabeisein durfte
  • ... richtig leben!
  • ... mit meinem Fahrrad nach Paris fahren
  • ... nochmal so lachen, dass ich am nächsten Tag noch Muskelkater davon habe
  • ... noch mehr ins Leben kommen!
  • ... den Sinn meiner Existenz erkennen, oder erfahren, dass es keinen gibt!
  • ... noch ein paar Bäume pflanzen
  • ... noch erleben, wie A. Buchleiter seinen gebührenden Platz in der Kunst erhält.
  • ... mit der Familie in Einklang sein
  • ... weise werden
  • ... lieben ganz + gar
  • ... voller Liebe sein.
  • ... meine Enkelinnen und Enkel aufwachsen sehen
  • ... mich bessern!
  • ... ein Märchen vorgelesen bekomen mit Harfenmusik im Hintergrund
  • ... wieder leben!
  • ... lernen, auf zwei Fingern zu pfeifen
  • ...  - noch wunderbare Erlebnisse erleben.   - noch am Heilungsprozess der Erde teilhaben.  
         - ein gesundes, starkes Leben leben.   
        - die Stufen (Hermann Hesse) der geistigen Entwicklung aufsteigen.
  • ... einen Aufstieg des FC. St.Pauli in die Bundesliga erleben
  • ... in Frieden ruhen können.
  • ... doch gern wissen, ob das mit dem Leben nach dem Tod stimmt oder nicht.
  • ... noch so viel von der Welt sehen - diese mit wundervollen Menschen teilen und glücklich sein !
  • ... 1. Lebenserinerungen schreiben     2. Akten ordnen und entsorgen.   
        3.Haus vom Boden bis zum Keller aufräumen.   
        4.ein guter (besserer) Ehemann, Vater, Großvater, Schwiegervater bleiben (werden)   
        5. weiter der Gemeinschaft dienen   6. mein Verhältnis zu Gott intensivieren.
  • ... noch einmal kurz "Glücklich" sein
  • ... noch einmal den Sonne-Mond-Tanz tanzen!
  • ... 100%
  • ... die Liebe in mir finden, fühlen, leben und verschenken und ebenso die Freude.
  • ... lächeln und liebevoll an die vergangene gelebte Zeit zurückdenken (können)
  • ... gerne einmal die Mittsomernacht erleben. :-)
  • ... meinen inneren Frieden finden
  • ... im Wald einen Spaziergang machen.
  • ... ein Segen für andere Menschen sein.
  • ... alles regeln, aber ich weiß, daß das nicht geht!
  • ... mit einem Glas Rotwein am Strand den Sonnenuntergang verfolgen. Liebe Grüße K.
  • ... meine 3D-Spachtel-Bild-Objekte realisieren.
  • ... noch viel lieben,tanzen, lachen und spielen und viel zusammen mit meiner Liebsten erleben. H., 64J.
  • ... lieben und geliebt werden.
  • ... die Menschheit bitten, keine Kriege mehr zu führen und ich möchte viele neue Kulturen,
        Länder und Menschen kennen lernen.
  • ... mich von meinen Freunden verabschieden.
  • ... noch St. Petersburg zur Mit-Sommer-Nacht erleben!
  • ... Bestsellerautorin werden.
  • ... Heiraten!
  • ... mich noch mit meiner ältesten Tochter versöhnen.
  • ... im indischen Ozean Kitesurfen, z.B. Sansibar,Madagaskar, Mosambik
  • ... nicht die 1000 Orte besuchen, die man gesehen haben muss.
  • ... meine persönlichen Dinge geregelt haben.
  • ... viel Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden verbringen
  • ... das Da-Sein mehr und mehr genießen ;-)
  • ... einfach gesund bleiben und mich selbst versorgen können
  • ... so vielen Tieren in Not helfen, denn auch sie haben Liebe und Respekt verdient!
  • ... einen Penis lutschen und dabei schlucken.
  • ... Meine Mom sehen
  • ... mit meinem Vater leben.
  • ... in die USA ziehen und dort heiraten.
  • ... alles machen was ich mir gewünscht habe als ich klein war.
  • ... einmal um die Welt reisen und Tieren in Not helfen und mich wieder mit meinem Vater vertragen
  • ... nur Danke sagen, für mein wunderbares Leben!
  • ... ein Auto mit 500 PS fahren.
  • ... noch viel Zeit mit den Menschen verbringen, die ich liebe
        und noch meine Enkelkinder aufwachsen sehen
  • ... an den Atlantik fahren!
  • ... einmal mit einem eigenen Pferd und eigener Arbeit auf einem internationalen Turnier starten
  • ... möchte ich viel reisen
  • ... meine ganze Familie sehen und ne große Liebe finden. LG Layla
  • ... alle Nazis töten
  • ... LEBEN
  • ... eine Familie mit meiner großen Liebe gründen.
  • ... mit mir selbst im Reinen sein ... mit meiner Familie vereint sein
  • ... unabhängig sein und eine Familie (im Ausland) gegründet haben.
  • ... mit mir selbst im Reinen sein  ... viel von der Welt gesehen haben  ... alles gesagt haben, was mir auf dem Herzen liegt
  • ... Personen kennenlernen, denen ich vertrauen kann und mit denen ich mein Leben verbringen kann
  • ... in so vielen Ländern wie möglich gewesen sein
  • ... zurückdenken, wie glücklich ich war.
  • ... ohne Migräne noch ein schönes Leben genießen
  • ... tanzen und lachen
  • ... meinen Garten schön gestalten
  • ... bei den Poporittern mitspielen
  • ... xiang zai ci lugou Momberg inwei ta shi pioliang chengshi    G.H.
  • ... möchte ich Enkelkinder haben
  • ... noch viele Blumen blühen sehen
  • ... mit mir selbst im Reinen sein! ... Frieden mit meinen Schwestern schließen!
  • ... für andere da sein, in Frieden leben mit mir und der ganzen Welt!
  • ... jeden Tag an deine...
  • ... möglichst viele andere Menschen glücklich machen
  • ... so gern erleben, dass die Menschheit noch zur Vernunft kommt und diesen Planeten retten.
  • ... Leben
  • ... viele neue Menschen kennengelernt haben, ein abwechslungsreiches Leben führen und viele Erinnerungen sammeln
  • ... viel reisen und mit Menschen auf der ganzen Welt Erinnerungen sammeln, damit meine Gedanken und Erinnerungen
        nicht an einen Ort gebunden sind.
  • ... alle Probleme und Streitigkeiten klären und viel Zeit mit den Leuten verbringen, die mir am Herzen liegen.
  • ... so einen Unsinn nicht mehr sehen
  • ... leben!
  • ... Erinnerungen mit der Familie und Freunden teilen, damit sie sich auch nach meinem Tod
        noch an mich erinnern.
  • ... mit meiner Familie und meinen Freunden viele wundervolle Erinnerungen sammeln.
  • ... Die Lavendelblüte in Frankreich erleben!
  • ... meinem geliebten "Helge" das "JA-" Wort geben
  • ... noch ein 3. Buch schreiben!
  • ... noch ein Haus erwerben
  • ... Sex haben
  • ... dass die A49 zurückgebaut wird.
  • ... Spuren hinterlassen
  • ... viele Reisen machen!!! Die Große Welt sehen
  • ... mein ungeborenes Kind kennenlernen und aufwachsen sehen!
  • ... Leben  Lieben  Lachen  Tanzen  Singen    U.
  • ... dass, immer wenn mch Wind berührt, die Seele neuen Mut verspürt.
  • ... an den Uhren des Lebens die Zeiger verdreh´n, um im Strudel der Zeit die Welt zu versteh´n
  • ... einfach SEIN, nicht zu groß und nicht zu klein
  • ... mit den Wellen des Lebens, so wie Ebbe und Flut, sich den Zeiten ergeben mit Hoffnung und Mut
  • ... mit meiner Familie einen Tag am Meer verbringen.
  • ... noch sehr viel mehr Bücher lesen!
  • ... einen Koala in real sehen und streicheln
  • ... ein gesichertes Leben mit dem Partner haben und eine gesunde Familie gründen.
  • ... die Welt, Menschlichkeit und Wissenschaft positi beeinflussen  ... ein Umfeld mit geliebten Menschen 
  •  ... glücklich sein
  • ... ein erfülltes Leben gehabt haben und ein gutes Verhältnis mit Personen, die mir nahe stehen.
  • ... eine Reise machen, um etwas von der Welt gesehen zu haben und um viele Erinnerungen zu sammeln
  • ... meiner Mutter ihren größten Wunsch erfüllen und mit guten Gedanken auf mein Lebenswerk gucken.
  • ... viel Zeit mit Familie und Freunden verbringen.
  • ... mein Leben so gelebt haben, dass es mir Spaß gemacht hat
  • ... ein Jahr mit meinen Verwandten in Spanien verbringen.
  • ... endlich einmal wissen, warum Weniger Mehr sein soll
        und warum nie eine Umkleidekabine frei ist, wenn ich ins Schwimmbad gehe.
  • ... mich frei und glücklich fühlen
  • ... euch sagen, dass ich unsterblich bin!   ... gerne noch einmal eine Erektion haben.   
        ... meinen Rollator zu Schrott fahren
  • ... die Garantie, dass danach auch wirklich Schluss ist.
  • ... lieber wieder zurück in den Mutterleib und zurück schrumpeln.
  • ... nicht mehr mit ausgelutschten Kunstprojekten belästigt werden.
  • ... einen Tag mit meinen Liebsten verbringen. Und eine Nacht mit meiner Frau.
  • ... erleben, dass Neonazis ausgestorben sind und es keinen Hass mehr auf "das Fremde" gibt
  • ... dass mir jemand meine Sünden vergibt.
  • ... Euch sagen, dass Putin hinter dieser Kunstaktion steckt. ::: Ihr habt ja keine Ahnung!!
  • ... noch einmal ein Brausestängelchen lutschen
  • ... Die Welt verändern!
  • ... endlich ein Baby - und dann noch zwei - drei - und eine lange, glückliche Ehe
  • ... einmal die Westküste Australiens von Darwin nach Perth fahren und Silvester in Sydney erleben.
  • ... meine Tochter glücklich und zufrieden sehen. Sie soll die Welt so sehen, wie sie ist,
        auch wenn Mnschen diese Welt kaputt machen!!!
  • ... einmal meine richtige Familie kennen lernen und fragen, warum sie mich nicht behalten wollten. :-)
  • ... alle Personen wieder sehen, die in meinem Leben mir was bedeutet haben!
  • ... ich selbst sein und ein Leben voller Liebe leben
  • ... noch was von meiner Rente und vom Arsch meiner heißen Süßen sehen.
  • ... ganz klar sein, furchtlos und wissend.
  • ... lernen, alle Menschen wirklich von ganzem Herzen zu lieben.
  • ... nach Tahiti
  • ... eine ausschweifende Orgie erleben, keine Sorgen mehr haben und glücklich sein bis zum Schluss!
  • ... lernen, dem Leben offener gegenüber zu sein, es zu nehmen, wie es ist und nichts über zu nehmen.
  • ... mich gemeinsam mit meiner Tochter kaputt lachen.
  • ... Sie heiraten
  • ... dir nahe sein.
  • ... noch einmal von ganzem Herzen lieben.
  • ... to see the trees I have planted in New Zealand become a park.
  • ... Freunde finden
  • ... nach Amerika fliegen.   
        ... dass meine Eltern nicht so traurig sind, dass ich von ihnen gegangen bin. Be Happy.
  • ... noch einmal was leckeres essen.
  • ... mit mir im Reinen sein und viel von der Welt sehen.
  • ... die Welt bereisen
  • ... eine tolle Idee zur Wertschätzung meiner Partnerin finden und den Mut sie umzusetzen.
  • ... wieder mit jungen Beinen auf Berge steigen.
  • ... meine Stimme wieder funden.
  • ... zwei oder drei Projekte, von denen ich dachte, sie seien nach dem 65. schnell erledigt,
        zu Ende bringen.
  • ... ein Buch schreiben.
  • ... alle meine geplanten Werke fertiggestellt haben
  • ... mein Leben gelebt haben
  • ... gelebt haben!
  • ... die Welt sehen!
  • ... Frieden gefunden haben
  • ... leben.
  • ... leben!
  • ... Tanzen, Kino, Reiten, Erzählen
  • ... bis zuletzt meiner Fanilie, Freunden und Bekannten herzlich und freundlich begegnen!
  • ... meien Kindern sagen, wie sehr ich sie liebe
  • ... die Sonne durch die Blätter von Bäumen schillern sehen  ... den Wind auf meiner Haut genießen  
        ... Frieden und Schönheit genießen  
        ... sehen, schmecken und riechen in Zeit und Ruhe  
        ... daran glauben, dass es Sinn macht zu leben.
  • ... der weltweit beste Überwinder des Stolzes sein!
  • ... nochmal richtig LIEBEN!
  • ... alles in Ordnung bringen, mein Begräbnis einzahlen, meine Kinder mit warmer Hand
        finanziell versorgen, dann geh ich gerne von dieser Welt!
  • ... noch eine Biographie schreiben, damit meine Nachkommen nachvollziehen können,
        was sich wie und warum so entwickelt hat und nicht anders.
  • ... alle meine mit Licht geschiebenen Dokumente ins digitale Zeitalter hinüber retten,
        damit meine Kinder und Enkel die "alten Schätze" noch sehen können.
  • ... weiterhin mit anderen Frauen zusammen leben  ... noch viel Zeit mit meinen Freundinnen,
        meiner Schwester und Menschen, die mir lieb sind, verbringen  
        ... alte Freundinnen wiedertreffen  ... reisen(in die Mongolei, Griechenland ...)   
        ... noch erleben, dass Menschen friedlich miteinander leben können!  
        ... erleben, dass der Klimawandel gestoppt und achtsam mit der Erde und ihren Resourcen
         umgegangen wird  ... erleben, dass Frauen die Geschicke der Welt in die Hände nehmen   
        ... mich vom Leben überraschen lassen.
  • ... mein Buch zu Ende schreiben und veröffentlichen
  • ... an Liebe denken und von meiner Familie (mit Tante/Cousine) Liebe bekommen.  
        ... vier Kinder bekommen  ... einen netten Mann heiraten  
        ... eine Weltreise mit meinem Mann machen.
  • ... mit dem Wohnmobill am Meer entlang /Spanien, Portugal, Griechenland) fahren
        und campieren.  ... weiterhin glücklich sein.
  • ... dass meine Kinder glücklich ihren Weg gefunden haben.  
        ... dass ich in mir Ruhe, zufrieden, glücklich und fröhlich bin.
        Ich lebe jeden Tag in Übung darin:::
  • ... zur inneren Ruhe kommen, von allen "Schatten" loslassen und in Frieden und Liebe
        den neuen Bereich betreten!
  • ... mit dem Wohnmobil an einsamen Stränden campieren (inbes. auf den Peleponnes)  
        gesund und zufrieden alt werden  ... mich selbst ganz gefunden zu haben
        und in meiner Mitte sein    ... zu mir kommen
  • ... etwas zur Mitmenschlichkeit beigetragen haben.
  • ... mit & für meine Kinder die Familien-Geschichte erzählt, vielleicht auch geklärt wissen.
  • ... Frieden und Eintracht
  • ... das Leben umarmen.
  • ... ein Mensch geworden sein.
  • ... möglichst selten in Veranstaltungen von Wichtigtuern aus Kunst&Kultur sitzen
  • ... die Krafft haben, anderen (insbesondere meinen Kindern) Mut hinsichtlich
        des Alt-Werdens machen - und dankbar sein zu können.  Jörg  Ps:Grüße!
  • ... einen wunderschönen Garten anlegen.
  • ... den Papierkram erledigt wissen  ... mit meiner Schwester is "Reine kommen"  
        ... nicht eines meiner Kinder zu Grabe tragen müssen
  • ... wissen, wo meine Seele zu Hause ist (damit sie genau dahin fliegen kann!)
  • ... meinen inneren Frieden finden!
  • ... den Rest meines Lebens in Frieden verbringen
  • ... einfach zufrieden sein mit allem.
  • ... meine Angelegenheiten ordnen
  • ... Neues wagen   ... noch viele Bcher schreiben  ... mit freundlichen Menschen leben und umgehen  
        ... in die Natur eintauchen  ... mich an "kleinen Dingen" freuen  ... Reisegefährtinnen finden
  • ... den kleinen Dingen des Lebens mehr Wertschätzung und Aufmerksamkeit schenken
  • ... auf jeden Fall nach Florenz, um den David´ von Michelangelo zu sehen -
        und nach Rom:sixtinische Kapelle und Pieta
  • ... die Welt durch die Augen eines anderen Menschen sehen und fühlen
        (in Erinnerung an mein eigenes Sehen und Fühlen, damit ich es vergleichen kann)
  • ... zurück kommen für leben
  • ... ganz ich selbst werden
  • ... wieder gesund werden
  • ... glücklich sein
  • ... viele Freunde finden
  • ... die Lavendelblüte in der Provence sehen und riechen...
  • ... ich wünsche mir dass ich in Deutschland bleiben kann
  • ... Ich möchte nach Jerusalem gehen
  • ... ich wünsche Pass   ich möchtest lernen   ich möchtest Arbeit
  • ... Ägypten besuchen und die Pyramiden sehen.
  • ... leben und geniessen !
  • ... "Anerkennung" und "Respekt" von "Meinem" Sohn erfahren.
  • ... die Dinge des Lebens weiterhin so nehmen können, wie sie kommen :-)
  • ... ruhig sein
  • ... mein Leben wieder finden. Meine Enkel gesund und lange miterleben.
  • ... noch lange lebendig bleiben
  • ... Die Hoffnung auf die Vernunft der Menschheit nicht verlieren.
  • ... Kakao
  • ... leben!
  • ... spazieren gehen können
  • ... nochmal die Welt von oben sehen!
  • ... leben
  • ... wissen, wohin die Reise dann geht!
  • ... lernen, weniger Angst vor dem Leben zu haben!
  • ... unsere Verladerampe zur Ostterasse aufbauen.
  • ... in meinem "zwischenmeschlichen Wirkungskreis" freigibig kleine puschelige Fellchen verteilen.* 
        (*"Die kleinen Leute von Swabedoo")
  • ... innere und äußere Ruhe finden.
  • ... nur einmal auf mein eigenes Denkmal pissen...!!
  • ... eine mich erfülende berufliche Tätigkeit finden, die mir Freude macht.
  • ... so glücklich und zufrieden mit meinem Mann Torsten leben, wie bisher.
  • ... lernen, mein Leben im Bewußtsein zu gestalten, dass ich sterblich bin.
  • ... meine Eltern und meine Familie beglücken / nach Betlehem sein, wo Jesus geboren ist /
        nach Jerusalem sein wo Jesus gekreuzigt wurde /
        ein berühmter Sänger sein  /  eine gute Karriere machen
  • ... möchte ich meine ganzen Wünsche erfüllt haben
  • ... mit Allen und Allem im Reinen sein!
  • ... im Einklang mit mir und der Welt sein
  • ... mich vom Wollen verabschieden
  • ... den Nil auwärts segeln
  • ... in Frieden leben, vor allem gesund und noch ein wenig von Land und Leuten kennenlernen.
  • ... so vel Zeit wie möglich mit meiner Familie verbringen
  • ... meine große Liebe finden! (Hoffe ich finde sie bald) LG Cindy
  • ... jeden Tag genießen und leben und immer mein Bestes geben.
        Ich möchte eine Familie haben, viele Menschen kennenlernen und vielen helfen.
        Ich möchte nicht im Streit sterben und gesund und glücklich sein.
        Ich möchte nicht wegen einem Unfall sterben.
  • ... mein Leben gelebt haben
  • ... glücklich sein.
  • ... viel neues und außergewöhliches erleben, die Welt bereisen, viel Zeit mit wichtigen Personen verbringen
        & mit mir zufrieden sein!
  • ... mit mir im Reinen sein, viel Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden verbringen
  • ... alle meien Wünsche und Ziele erreichen. Ein erfülltes Leben haben. Eine Familie gründen und reisen
  • ... Erinnerungen von der ganzen Welt sammeln.
  • ... endlich eine Million mit Eis verdienen.
  • ... meine Enkelkinder groß werden sehen!
  • ... dass in meinem Herzen der Friede einkehrt und es heil wird und dadurch die Welt ein Stück heiler wird.
  • ... nochmal im Heuboden in "Bullerbü" Archbomben machen "   Heja Sverige!
  • ... EINS geworden sein
  • ... eine Nacht lang mit Freunden singen und tanzen!
  • ... wissen, dass Frieden bleibt, dass keine Nazis kommen, dass Umweltfragen gelöst werden,
        dass ich dabei mithelfen kann
  • ... die wichtigsten Dinge erledigt haben, die ich mir vorgenommen habe
  • ... lachen & sagen: "Schön war´s!"
  • ... herausfinden, wie ich im Alltag (partnerschaftlich) tief verbunden
        und mich gleichzeitig frei fühlen kann
  • ... noch ein paar schöne Urlaube mit meinem Mann verbringen.
  • ... ich wünsche Teilnehmen im Deutschkurs
  • ... ich wünsche ein Pass   ich wünsche ein Land 
  • ... ein ruhiges friedvolles Leben genießen
  • ... keine Angst davor haben.
  • ... bereit sein zu sterben
  • ... aufhören zu schwanken!
  • ... Spaß und Freude haben
  • ... mich sicher und geborgen fühlen
  • ... das Requiem von Pappen für 3 Celli und Klavier spielen - eins von drei..
  • ... noch einmal meinen Mann küssen
  • ... mich von meinen Kindern und nächsten Lieben verabschieden
    • ... da Sein mit aller Konsequenz und Eigenverantwortung im ALL-EINEN DA-SEIN
    • ... Tod und Trauer ohne Bilder. Im Herzen leben wir weiter. Wir sind nicht tot, sondern nur weg!
    • ... noch mal einige der "Sehnsuchtsorte" aufsuchen (an denen ich/wir gewesen sind)
          Nach dem Motto: noch einmal Venedig sehen und sterben!
    • ... nie die Hoffnung auf Liebe aufgeben müssen/wollen
      • ... leben
      • ... Erwin G. kennen lernen
      • ... noch viele Pflanzen pflanzen
      • ... dass die Menschen nicht alle so dumm sind.
      • ... noch lange leben! :-)
      • ... meine Enkelkinder gut versorgt wissen, sowohl in der Partnerschaft, als auch beruflich
      • ... mein Leben so leben wie ich möchte mit meinem Mann zusammen   < 3
      • ... mein Ganja rauchen
      • ... jeden Tag wirklich leben (b.)
      • ... Steinpilze züchten können!
                    • ... als "ewige Studentin" nch praktisch werden mit meiner Gartenanlage
                          und zusammen mit anderen!
                    • ... noch vielen Menschen sagen können, dass Gott sie liebt.
                          Und Jesus jedem Menschen Vergebung schenkt! Umsonst.
                    • ... nochmals ein Marathon laufen (Gidy)
                    • ... mit Würde leben!
                    • ... mich bei allen Menschen bedanken, die ihre Zeit mit mir geteilt haben (Gerhard Z...)
                    • ... Spuren hinterlassen, die Erinnerungen wecken, wenn ich längst nicht mehr da bin.
                    • ... LEBEN
                    • ... das was ich im Leben für Erfahrungen / Eindrücke / Liebe / Angst / Freude mit den Menschen teilen,
                          die ich liebe. Vorallem mit Gesa
                    • ... mich auf eine Bank setzen, auf mein Leben zurück blicken und wissen, dass ich alles gemacht habe,
                          worauf ich Lust hatte!
                    • ... möchte ich meinen Löffel... abgeben
                    • ... einen Hund,   eine Katze,   einen (lieben) Menschen, mit dem ich manches teilen kann
                    • ... aufräumen
                    • ... 1 bis 2 Monate in Rom leben
                    • ... noch viele Wanderwege laufen, neue Wege gehen und mich freuen,
                          dass ich in Friedenszeiten leben durfte.
                    • ... jeden Tag leben
                    • ... viele Menschen mit Musik und Lebensfreude bereichern und noch Streiche spielen -
                          vielleicht mit meiner Enkeltochter :-)
                    • ... leben!!
                    • ... noch all das machen, wovon ich glaube, dass ich sonst etwas verpasst hätte. Oder auch nicht?! HKP
                    • ... jeden Tag leben als ob er der letzte wäre. In Liebe und Dankbarkeit . AOM
                    • ... Großmutter werden
                    • ... ankommen !
                    • ... meine Freundschaften intensiv weiter pflegen.
                    • ... gesund und glücklich das Leben genießen und "alt" werden
                    • ... noch einmal geliebt werden - und zurück lieben
                    • ... lieben, beten, malen, schreiben
                    • ... mit meiner kleinen Enkelin, die in 14 Tagen geboren wird, im Wald spazieren gehen
                          und ein Bilderbuch betrachten
                    • ... wieder neue Illusionen haben.
                    • ... so gesund und glücklich älter werden, bevor mich der Krebs womöglich noch einmal erhascht.
                    • ... an den Nordpol reisen und das blaue Eis sehen und riechen
                    • ... nochmal heiraten
                    • ... Motorrad fahren!
                    • ... die Dinge tun, die ich wirklich machen will + vorher herausfinden was es ist.
                          Die Angst verlieren um diese Dinge wirklich umsetzen zu können.
                    • ... Leben
                    • ... einmal auf der chinesischen Mauer stehen
                    • ... in Island gewesen sein, mein Englisch verbessert haben, noch ein Ehrenamt begleiten,
                          was für die Umwelt für meine Nachfahren getan haben
                    • ... noch möglichst lange so richtig intensiv das Leben genießen!
                    • ... meine wahre geistige Natur erkennen und stabilisieren (G.F. aus Kassel)
                    • ... mich ganz entfaltet haben :-)
                    • ... mit Gott und Mensch versöhnt sein, auch mit dem eigenen Leben!
                    • ... noch den Handstand lernen, um die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.
                    • ... lieben, lachen, leben, leuchten
                    • ... "Leben"
                    • ... entschuldigen, weil ich mein Essen aus Plastikverpackungen gezogen habe. (J.I. aus Borken)
                    • ... einen Heiratsantrag gemacht haben!
                    • ... Stand 11.10.2018