Erhard Scherpf   I  Fotografie  Eigene Projekte   I   Industrie- + Werbefotografie   I   Schulungen in Dentalfotografie   I   Links   I   Impressum

  




Ohne Leidenschaft gibt es keine Genialität.




Terminvorschau ATELIERs im LOHWEG I GALERIE   Lohweg 4, 34596 Bad Zwesten-Niederurff

Freitag, 01. September 2017, 19 Uhr Eröffnung der Atelierausstellungen
  Barbara Beer   Malerei aus dem Zyklus >Transformationen <    weitere Informationen >>>
  Erhard Scherpf  Schwarzweiß-Fotografie / Körperbilder aus der Serie >Haut<   weitere Informationen >>>

Einführungsvorträge zu den Ausstellungen
  
Dr. Barbara Moos, Bad Zwesten zum Thema "Transformation" und von
  Erhard Scherpf zum Thema "Haut"

Sie und Ihre Freunde sid herzlich eingeladen. Eintritt frei (Spendenbox)


Samstag 2. + Sonntag 3.September 2017, 11-18 Uhr   Offene Ateliers und Ausstellungen
   Ausstellungen von Barbara Beer + Erhard Scherpf 
Eintritt frei (Spendenbox)


Samstag 2.September 2017, 19:30 Uhr   
  Lesung von Bianca Döring

         Die Berliner Schriftstellerin Bianca Döring liest aus ihren neuen Prosa- und Lyrik-Veröffentlichungen:
     "Ging ich durch Stein und Luft", Lyrik, Horlemann 2015,   
      "Flieg mein elektrischer Fisch", Prosa, edition offenes feld 2016,
      sowie aus ihren "Groschenromanen" und "Betriebsanleitungen".

"
Es erwartet Sie eine heftige literarische Erfahrung. Kühn bis zum Kitsch, bizarr in den am Surrealismus geschulten, gewagten Bildern
und von höchster Musikalität. 
Bianca Döring versteht es wie keine andere, unseren Alltagstrott des Verstehens, unsere konventionellen Modelle
der Welt- und Wirklichkeitserfahrung über den Haufen zu werfen.
Radikal subjektiv auch in ihren Gedichten, die brennen und verstören, in denen eine gefährliche Intensität lauert.
Ein alle Lesegewohnheiten umkrempelnder Abend, der auch seine heiteren Momente haben wird."
*
(* Textquellen: Zusammenfassung von Zitatbruchstücken aus verschiedenen Buchbesprechungen in Literatur- und Wochenzeitungen der letzten Jahre)

Bianca Döring arbeitet als Künstlerin in den Bereichen Theater, Performance, Musik, Malerei und Literatur.
Mehrere Stipendien und Förderpreise, z.B. Kunstpreis der Stadt Frankfurt, Martha-Saalfeld-Förderpreis, Nordhessischer Autorenpreis,
Solitude-Stipendium. Mitglied des PEN-Zentrum Deutschland.
10 Buchveröffentlichungen, u.a. bei Suhrkamp und dtv.

weitere Informationen und Leseproben : www.biancadoering.de

Eintritt: Hutkasse




Die ATELIERs im LOHWEG sind Mitglied im  "Förderverein LANDROSINEN - Kulturnetzwerk Schwalm-Eder"